Montag, 30. April 2012

Mein neues Bücherregal

Ich habe ja bereits in meinem Freitagsfüller erwähnt, dass ich mir ein Bücherregal bei Ikea gekauft habe - ein Billy! Es ist wunderschön :) Den Aufbau habe ich ganz alleine hingekriegt und bin demnach sehr stolz auf mich selbst. Bin nicht so der große Heimwerker... Während des Zusammenbauens habe ich auch fleißig Fotos gemacht, die ich euch hier präsentieren möchte.

Doch erst mal das Endergebnis:



Gefällt es euch? Jetzt muss ich noch überlegen, wer alles umziehen darf...

Hier zum Aufbau:


Nachdem ich das Regal bis ins 3. OG geschleppt hatte, konnte es sich schon mal mit seinem zukünftigen Standort vertraut machen.

Da ich erst gegen 21:00 Uhr zu Hause war, durfte es sich eine ganze Nacht dort einwöhnen (hatte dann wirklich keine Lust mehr auf den Aufbau).

Am nächsten Tag ging ich dann mit vollem Elan zu Werke.

Zum Glück habe ich diesen tollen Heimwerker-Koffer. Den habe ich zum Auszug geschenkt bekommen - ob das eine Botschaft war? "Wenn du was zusammenhämmern willst, mach es selbst - hier, ein Koffer!" 

Ich bin aber sehr froh, ihn zu haben!

So, erst mal alles fein säuberlich ausgeräumt und aufgestellt. Man muss sich ja mal einen Überblick verschaffen!



Und, ganz wichtig: SCHRAUBEN ZÄHLEN! War aber alles da. 
Ging wirklich total einfach. Das hat sogar jemand mit zwei linken Händen (ich) hinbekommen :)

Das einzig schwierige war die blöde Rückwand. Bis ich die richtig drin hatte... Da bin ich etwas wütend geworden, habe erst mal was gegessen und dann gings weiter. 



TADAA!!!

Die Buchstütze musste natürlich auch mit. Genau wie die wunderschöne Schüssel. Ach ja, der böse Ikea :)

Kommentare:

  1. jetzt fehlt nur noch ein foto von dem gefüllten regal :) wer durfte denn alles einziehen?

    AntwortenLöschen
  2. Das Foto kommt, wenn wirklich etwas drin steht.
    Einziehen durfte bislang die Biss-Reihe, "Enzo", "Tote Mädchen lügen nicht" und "Land der Dornen" (da wollte ich auch noch mal eine Rezi drüber schreiben...). Hält sich also noch in Grenzen oder anders ausgedrückt: Ich habe wieder Kapazitäten! :)

    AntwortenLöschen