Samstag, 28. April 2012

Tulpenmeer

Hallo ihr Lesebacken,

hatte euch ja bereits angekündigt, dass ich zur Hochzeit der Cousine meines Freunde eingeladen bin. Dazu musste ich mich nach Hessen bemühen. Habe mit der Family meines Freundes (gefühlte 200 Leute) dort ein paar schöne Tage verlebt. Oben seht ihr den Klostergarten in Seligenstadt. Ich fand es einfach nur schön dort: Tulpen soweit das Auge reichte und dann habe ich noch diese Tierchen getroffen:

Ich hoffe, ihr könnt den weißen Pfau erkennen, der da auf dem Dach entlangstolziert kam. Das war wirklich eine Überraschung, da wir ihn zuerst nur gehört hatten. Klingt ja ein bisschen katzenartig so ein Pfauenschrei. Ansonsten gab es noch einen riesigen Kräutergarten dort. Bei manchen Kräutern standen nicht die Namen, sondern wogegen sie helfen: Frauenleiden oder Rheuma etc., bei anderen Kräutern war ein Totenkopf abgebildet - äußerst giftig. Ich habe mir fest vorgenommen, öfter Wochenend-Trips zu unternehmen. 


Kommentare:

  1. ich liebe tulpen! hab mir heute erst einen neuen strauß für den esstisch gekauft.

    AntwortenLöschen
  2. Tulpen sind toll :) Viel Spass bei der Hochzeit :)

    AntwortenLöschen
  3. Die Tulpen sind wunderschön :D

    Ich bin gerade auf euren Blog gestoßen und habe ein bisschen bei euch gestöbert und mich dazu entschlossen, ihn ab sofort regelmäßig zu Lesen.
    Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr auch meinen Blog besuchen würdet und auch über Verbesserungsvorschlage

    Hier geht’s zu meinem Blog:
    http://rozasleselieblinge.blogspot.com/


    Liebe Grüße
    Chrisy

    AntwortenLöschen