Samstag, 23. März 2013

Meine Stapel ungelesener Bücher:


Wie versprochen also nun ein Bild. Also ich finde das viel, aber einige Blogger haben ja komplette Regale voll mit Büchern, die sie noch lesen wollen. Insgesamt sind das hier 36 Bücher - wobei ich die ollen Schinken aus der Garage von Lias Nachbarn (unten links) gedanklich gerne außen vor lasse. Also nach meiner Rechnung: 31 Bücher.
"Rubinrot" hatte ich ja direkt angefangen (und by the way soeben beendet) - daher landete es gar nicht erst auf dem Stapel. Ganz abgesehen davon, dass gar kein Platz mehr da ist... 

Ebenfalls bereits heruntergenommen wurden diese beiden Bücher:


Beides sind Kurzgeschichtenbände - also gar nicht so mein Fall. Ich weiß auch nicht, wieso ich damit nicht so viel anfangen kann. Der "Grusel-Omnibus" wurde vor Ewigkeiten in meiner "Gänsehaut"-Bücher-Phase gekauft. Leider hatte es mir damals überhaupt nicht gefallen. Die Autoren waren allesamt schon ewig tot und der Stil mit R.L.Stine nicht zu vergleichen. Als ich aber hier einen kurzen Post zum 200. Geburtstag von Charles Dickens geschrieben habe, kam mir das Buch wieder in den Sinn. Es liegt also seit über einem Jahr auf meinem SuB...

ABER

Das lässt sich noch toppen. Denn die absolute SuB-Leiche ist das Buch von Hardy Krüger, dass meine Mutter am 07.11.2007 bei einer Lesung von ihm für mich gekauft hat. Also wurde es höchste Zeit, das endlich mal zu lesen. Bis jetzt kann ich nur so viel dazu sagen: Das ist keine leichte Kost. 


Habt ihr sein Buch oder eines seiner anderen Bücher schon gelesen? Wenn ja, wie hat es euch gefallen? Wie steht ihr generell zu Kurzgeschichten? Bin gespannt :)

Wünsche euch noch einen schönen Samstagabend!!!

Kommentare:

  1. Das Buch von Gabriella Engelmann habe ich schon gelesen und es hat mir richtig gut gefallen. :)
    Dein SuB hält sich im Gegensatz zu meinem noch in Grenzen. ;) Irgendwann war meiner auch mal so klein. Ich hoffe ich komme da irgendwann mal wieder hin. Denn so ist es eigentlich viel schöner, also pass auf das er nicht noch wächst. ;)
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,
    Dein Sub sieht im Gegensatz zu meinem echt groß aus :DD

    LG Lisa

    AntwortenLöschen
  3. @steffi: Ich werde alles versuchen, damit er nicht noch weiter wächst. Vielen Dank! Finde ihn jetzt schon gigantisch.
    Ja, auf "Weiß wie Schnee, Rot wie Blut, Grün vor Neid" freue ich mich auch schon total! Aber so ist das bei einem großen SuB - irgendwie fühlt man sich verpflichtet, erst die älteren (oder ausgeliehenen) Bücher zu lesen :) Vielleicht geht es dir ja ähnlich.

    @Lisa: Als er etwas kleiner wurde hatte ich das paranoide Gefühl, dass ich bald nichts mehr zu lesen haben werde?! Leicht irre, ich weiß! Aber soo riesig muss er wirklich nicht sein :)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Enni,

    vielen Dank für dein Kommentar. Habe mir grade mal deinen SUB angeschaut und du hast recht: Der ist wirklich nichts gegen meinen :-) Hast du schon das erste Buch von Chevy Stevens gelesen, "Still Missing?"

    Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Enni,

    möchtest du mich bei meinem Projekt SUB-ABBAU vielleicht unterstützen und nimmst mir "Never Knowing" ab? Ich fand Band eins eher durchwachsen, wollte es aber mit Band 2 dann doch irgendwann mal probieren. Allerdings glaube ich nun, dass das Buch eher bei mir versauern wird, daher wäre es schade drum. Möchtest du es haben? Es ist ungelesen und in neuwertigem Zustand, Nichtraucherhaushalt, keine Tiere.

    AntwortenLöschen