Montag, 18. Juni 2012

Balkonien ruft!

Hier seht ihr nun endlich meinen neu designeten Balkon. Leider mussten alle Kästen auf die rechte Seite weichen, da sich in der Mitte ein riesiger Sonnenkollektor befindet. Ich wohne nämlich in einem Energiesparhaus. Es verfügt über eine  kleine Photovoltaikanlage und Fußbodenheizung, was im Ergebnis für mich geringe Energiekosten ergibt. Was sagt ihr zu meiner Blumenauswahl? Sie wurde doch sehr mädchenhaft...

Dies ist die Sitzgelegenheit, von der aus man die Blümchen bewundern kann. Mein vor kurzem erworbenner Tisch mit Milchglasplatte gefällt mir sehr. Nicht zu groß und nicht zu klein.
Das Einpflanzen war eine dreckige Angelegenheit - meine Hände waren schwarz. Ich wollte nämlich die ultimative Gartenerfahrung sammeln und habe keine Handschuhe benutzt.  Am letzten Samstag, als ich die Pflanzen gekauft habe, war es dann total windig, so dass ich mir schon Sorgen gemacht habe, dass die neuerworbenen Blumen gleich abknicken oder schlimmer noch - abstürzen. Daher habe ich sie erst am nächsten Tag aufgehängt. 
Mein Balkon ist so breit bzw. bietet so viel Platz, dass man innen auch noch eine komplette Reihe Kästen anbringen könnte. Tja, wenn das Gießen nicht wäre, würde ich's vielleicht tun. Jetzt bräuchten wir nur noch etwas mehr Sonne....

Kommentare:

  1. Hallo Lia,

    das ist ja wunderschön geworden ... fast wie im Urlaub. Dann wünsche ich Dir ganz viele tolle Lesestunden auf Deinem schönen Balkon ... er lädt ja jetzt geradezu dazu ein.

    LG Isabel

    AntwortenLöschen
  2. Danke! Mein kleiner Platz an der Sonne und im Moment auch im Nieselregen. :)

    AntwortenLöschen
  3. Halli Hallo:)
    Bin gerade über deinen schönen Blog gestolpert und gleich mal Leserin geworden:) Muss meinen Balkon auch noch Sommerfest gestalten :D
    Würde mich über einen Gegenbesuch sehr freuen:)

    LG

    AntwortenLöschen