Samstag, 5. Januar 2013

Lesemonat Dezember


Insgesamt habe ich drei Bücher im Dezember gelesen. Muss aber dazu sagen, dass ich für "Das geheime Vermächtnis" unglaublich lange gebraucht habe... Hatte das erst am 18.12. durch. Die anderen beiden gingen hingegen schnell. Mich nervt nur, dass "Daughter of smoke and bone" der Auftakt einer Trilogie ist, die überhaupt noch nicht vollständig erschienen ist, und "Die Flucht" ein zweiter Teil, wobei der letzte Band demnächst (glaube am 08.01.) veröffentlicht wird. Es heißt jetzt also: warten... :(

So, jetzt zur Statistik:

"Das geheime Vermächtnis" von Katherine Webbb = 542 Seiten
"Daughter of smoke and bone" von Laini Taylor = 489 Seiten
"Die Flucht" von Ally Condie = 455 Seiten (Rezi folgt)
(Die Rezis sind - wie immer - mit dem Buchtitel verlinkt)

Insgesamt also 1.486 Seiten.

Kommentare:

  1. oh ja, es ist immer ärgerlich, wenn man eine reihe anfängt zu lesen und dann ewig auf den nächsten teil warten muss. wenn mir das buch gefällt möchte ich gleich wissen wie es weiter geht. ich drück dir mal die daumen, dass die nächsten teile nicht zu lange auf sich warten lassen und dass das warten sich dann auch gelohnt hat :D

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank! Ich hoffe auch sehr, nicht enttäuscht zu werden. Nach der ganzen Warterei wäre das wirklich blöde.

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja, das ist wirklich nervig mit dieser Warterei. Ich bin momentan von Reihen eh prinzipiell genervt, weil anscheinend jeder Auto/Verlag/wer auch immer meint, dass es schon mindestens 'ne Trilogie sein muss, damit sich der Verkauf lohnt -.-'

    Fitzek ist da ja zum Glück nicht so ;D
    "Splitter" fand ich auch total gut, wie eigentlich bisher alles, was ich von ihm gelesen hab xD

    Liebe Grüße
    MelMel

    AntwortenLöschen
  4. @MelMel: Das mit den Trilogien stimmt. Einerseits ganz schön, dass es nicht gleich vorbei ist. Aber andererseits auch ziemlich anstrengend... Bis der nächste Band raus ist, habe ich doch schon wieder die Hälfte vergessen :p

    Hach ja, der liebe Herr Fitzek. Muss unbedingt bald meine Kollegin um weitere Bücher von ihm bitten. Sie hat alle zuhause :)

    AntwortenLöschen