Mittwoch, 22. Mai 2013

1 Buch gelesen - 1 € Sparen Challenge - Auswertung

Ja, es ist tatsächlich schon etwas länger her, dass die Befristung der Challenge endete. Wir wollen trotzdem noch einen kleinen Post über die Auswertung machen.

Vom 05.03.2012 bis 05.03.2013 haben wir die Challenge (siehe hier) durchgeführt und fleißig unsere Coca Cola Spardosen befüllt.
Die Dosen aufzukriegen, stellte eine besondere Herausforderung dar. Sie waren sehr widerspenstig, aber schließlich haben wir es geschafft. 





Die Beute: Ich habe 41 € erbeutet und Enni 43 €. Verloren - verdammt! 
Die Challenge ist schon wieder im Gange. Seit 05.03.2013 bis 05.03.2014. Seid ihr dabei? Habt ihr eine Idee, welches Buch wir mit dem Geld kaufen könnten? Hatten an etwas Besonderes gedacht und nicht das 0/8/15 Mängelexemplar vom nächsten Buchladen. Man hat sich das Geld ja schließlich mühsam zusammengespart.

Kommentare:

  1. Ich mache so etwas auch, allerdings ohne zeitliche Begrenzung einer Challenge. Und da ich nicht so viel Zeit zum Lesen habe, stecke ich jedes Mal zwei Euro rein. ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Hey Klee,

    ich finde das total klasse, weil man einen Euro eigentlich immer übrig hat. Schön, dass du das auch machst :) Selbst wenn du nicht viel liest, kommt doch ganz schön was zusammen, oder? Was machst du mit deiner "Ausbeute" - benutzt du das auch für neue Bücher oder als Notgroschen?

    Viele Grüße!

    AntwortenLöschen