Sonntag, 19. Februar 2012

Es lebe der Buchgutschein















Hallo ihr Lieben,

oben seht ihr meine Neuerwerbungen - ein Kontrastprogramm!
"Die Arena" handelt von einem Katastrophen-Szenario, bei dem eine unsichtbare Kuppel über einer Kleinstadt entsteht und deren Bewohner gefangen hält. Daraufhin beginnt ein grausamer Überlebenskampf.
Bei "Anne Ellitot" geht es um eine Frau, die eigentlich nur aus Liebe heiraten möchte, dann aber auf Anraten einer Freundin, die Verlobung mit einem Mann löst, den sie liebt. Weitere Heiratsanträge lehnt sie ab. Später begegnet sie besagtem Mann erneut."
Lest ihr auch gerne abwechselnd: Thriller, Lovestory, Horror, etc.?? Enni und mir geht das auf jeden Fall so. Es ist wie wenn man einen Horrorfilm gesehen hat und dann noch ein bisschen rumzappt, um das Kopfkino wieder auf andere Gedanken zu bringen. Leider wird es noch ein bisschen dauern, bis ich mich den neuen Büchern widmen kann, da ich noch einige ausgeliehene Bücher habe und immer versuche, diese zuerst zu lesen. Mein SuB ist abnormal groß, das ist schon nicht mehr schön... Aber dazu demnächst mehr.

Kommentare:

  1. "Die Arena" klingt wirklich gut, aber ich kann mich mit dem Schreibstil von Stephen King nicht so recht anfreunden.

    Ich brauche aber nach ein paar blutrünstigen Thrillern auch immer etwas leichtere Kost um wieder runterzukommen :o)

    AntwortenLöschen
  2. Mit Lovestories kannste mich jagen. ;) Lies auch mal "Game of Thrones", ist großartig, oder schau die Serie (ziemlich nah an den Büchern).

    AntwortenLöschen
  3. @fashionjules
    Kennst du von Stephen "Die Augen des Drachen"? Das ist nicht so apokalyptisch/chaotisch wie viele seiner anderen Werke, aber sehr spanned.
    @Vendredi
    :) Von "Game of Thrones" habe ich schon mal gehört. Das kommt ja demnächst ins Free-TV. Danke für den Tipp.

    AntwortenLöschen